Material

Aus der Ferne sieht der neue biobutton aus wie unsere bewährten Metallbutton. Er ist so robust wie sein Vorgänger, jedoch halb so schwer. Er ist wie gewohnt in verschiedenen Größen und Formen erhältlich und lässt sich wunderbar bedrucken.

Bei genauerem Hinsehen offenbart sich dann die wahre Natur des biobuttons. Er besteht ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Kraft der Sonne liefert dazu unbegrenzt Energie und schont somit die globalen Ressourcen. Die eingesetzten Holzfasern kommen aus zertifizierter nachhaltiger Waldbewirtschaftung.

Der biobutton fühlt sich sehr angenehm an und vermittelt aufgrund der glatten geschlossenen Oberfläche nicht den Eindruck eines „Recyclingproduktes“. Der natürliche Braunton der Rückseite vermittelt eine holzähnliche Optik.

Der biobutton wird mit einer speziellen Spritzguss-Technologie hergestellt und in zwei Ansteckvarianten ausgeführt:

  • Mit integriertem Ansteckclip aus dem gleichen abbaubaren Rohstoff.
  • Auf Wunsch zusätzlich mit herkömmlicher Anstecknadel. Diese muss vor
          dem Kompostieren entfernt werden. Dann ist der Button zu 100% recyclebar.